Sicherheit für Sie, Ihre Familie und Ihr Unternehmen

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt kontinuierlich. Laut der letzten Polizeilichen Kriminalstatistik wurden für das Jahr 2012 genau 144.117 Einbruchsdelikte in Wohnungen erfasst.

Statistik BKA Wohnungseinbrüche

Betroffen sind dabei nicht nur Villen und einsam gelegene Häuser, sondern oft durchschnittliche Einfamilien- und Reihenhäuser oder Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Aber auch Büros, Praxen, Betriebe und Kanzleien haben die Einbrecher im Visier.

Einbrecher machen hier keine Unterschiede, sie scheuen aber eine Alarmanlage!

Funk-Alarmanlagen lassen sich zügig, diskret und sauber installiert. Die einzelnen Geräte kommunizieren über codierte Funk-Signale miteinander und arbeiten batterieversorgt, ohne Netzanschluss.

Mit Ihrem zeitlosen Design fügen sich die Alarmanlagen unauffällig in Ihr Wohnambiente ein und sind einfach zu bedienen.

Vereinbaren Sie mit unserem Fachpersonal einen Beratungstermin.

Wie lange dauert die Montage einer Funk-Alarmanlage?

Funk-Alarmanlagen lassen sich schnell und ohne Schmutz installieren, da keine Leitungen verlegt werden müssen. Eine durchschnittliche Anlage in einem Einfamilienhaus ist in wenigen Stunden montiert. Ihre Räume und Tapeten bleiben dabei nahezu unversehrt. Es werden nur kleine Löcher zur Befestigung der Komponenten in die Wände gebohrt, der Aufwand ist ähnlich gering wie beim Aufhängen eines Bildes.

Sind Funk-Alarmanlagen leicht zu bedienen?

Sie können zwischen verschiedenen Varianten zum Ein- bzw. Ausschalten wählen:

  • Transponderkarte oder Transponder-Tag am Schlüsselbund kontaktlos vor ein Lesegerät halten
  • Per Knopfdruck eines tragbaren Handsenders, wie bei einer KFZ-Fernbedienung.
  • Durch das Auf- und Zuschließen der Eingangstüre
  • Codeeingabe über eine Tastatur neben der Eingangstüre

Was passiert, wenn die Batterien schwächer werden?

Alle Geräte werden mit hochwertigen Lithium- oder Alkaline-Batterien ausgestattet. Die Lebensdauer liegt zwischen einem und fünf Jahren, je nach Produktlinie. Wenn die Batterien schwächer werden, weist Sie Ihre Funk-Alarmanlage automatisch und rechtzeitig mit einem akustischen Signal auf den fälligen Batterietausch hin

Was ist, wenn ich meinen Wohnort wechsele?

Die Funkalarmzentralen sind so konzipiert, dass sie Sie ein Leben lang begleitet und mit Ihren Anforderungen wachsen. Beim Umzug von der Junggesellenwohnung ins Familienheim, von der Mietwohnung ins Einfamilienhaus. Ihre Alarmanlage kommt mit und eignet sich deshalb für jeden Lebensabschnitt, jede Umgebung und jeden Geldbeutel.